Slide background

erfolgreich - unabhängig - persönlich

Pathophysiognomie

setup_ec_data(); ?>

Bei der Pathophysiognomie geht es ähnlich wie bei der Antlitzdiagnose darum, bestimmte im Gesicht erkennbare Besonderheiten zu analysieren. Die Pathophysiognomie beschäftigt sich mit den Anzeichen, die auf mögliche Krankheiten oder krankhafte Veränderungen hindeuten, die sich anbahnen. Sind solche Anzeichen zu finden, kann der Therapeut eingreifen, noch bevor die Krankheit entsteht.

An dieser Stelle finden Sie nur eine kurze Definition zur gewählten Behandlungsmethode. Wir freuen uns über einen Autorenbeitrag unserer HeilpraktikerInnen – gerne auch mit Bildbeiträgen – die Autoren werden dann mit Ihrer Seite im Heilpraktikerverzeichnis hp-vz verlinkt. Beiträge senden Sie uns gerne an Bilder[at]hp-vz.de

Das Heilpraktikerverzeichnis - hp-vz.de

erfolgreich - unabhängig - aktuell