Slide background

erfolgreich - unabhängig - persönlich

Neuraltherapie

setup_ec_data(); ?>

Die Neuraltherapie ist eine ganzheitliche Regulationstherapie, bei der Lokalanästhetika in bestimmte Punkte und Zonen injiziert werden. Es kommen örtlich wirksame Betäubungsmittel, überwiegend Procain, zum Einsatz. Hierbei beruht die Wirkung nicht auf dem betäubenden Effekt sondern darauf dass die Regelvorgänge des Körpers normalisiert und verbessert werden. Nervenzellen werden repolarisiert, Funktionsstörungen werden beseitigt und die Selbstheilung wird aktiviert. Die Neuraltherapie kann bei allen akuten, chronischen und degenerativen Erkrankungen zur Anwendung kommen.

An dieser Stelle finden Sie nur eine kurze Definition zur gewählten Behandlungsmethode. Wir freuen uns über einen Autorenbeitrag unserer HeilpraktikerInnen – gerne auch mit Bildbeiträgen – die Autoren werden dann mit Ihrer Seite im Heilpraktikerverzeichnis hp-vz verlinkt. Beiträge senden Sie uns gerne an Bilder[at]hp-vz.de

Das Heilpraktikerverzeichnis - hp-vz.de

erfolgreich - unabhängig - aktuell