Slide background

erfolgreich - unabhängig - persönlich

Mycotherapie

setup_ec_data(); ?>

Die Mycotherapie ist die Anwendung von Pilzen zur Heilung von Krankheiten und deren Prävention und stammt aus der TCM. Schon im alten China wusste man, dass bestimmte Pilze eine antivirale und immunstärkende Wirkung haben. Angewendet werden die sogenannten Heilpilze und Vitalpilze meist in Form von Extrakten des gesamten Fruchtkörpers, die überwiegend aus fernöstlichen Pilzen wie dem Reishi Pilz oder dem Shitake gewonnen werden. Durch Vitamine, Mineralien und weitere Inhaltsstoffe, die typisch für die jeweilige Pilzart sind, lässt sich das Heilen mit Pilzen auf individuelle Beschwerden abstimmen.

An dieser Stelle finden Sie nur eine kurze Definition zur gewählten Behandlungsmethode. Wir freuen uns über einen Autorenbeitrag unserer HeilpraktikerInnen – gerne auch mit Bildbeiträgen – die Autoren werden dann mit Ihrer Seite im Heilpraktikerverzeichnis hp-vz verlinkt. Beiträge senden Sie uns gerne an Bilder[at]hp-vz.de

Das Heilpraktikerverzeichnis - hp-vz.de

erfolgreich - unabhängig - aktuell