Slide background
finden Sie
Ihre Behandlungsmethode

Das Heilpraktikerverzeichnis

erfolgreich - unabhängig - persönlich

Gesprächstherapie

Die Gesprächstherapie geht auf Carl R. Rogers zurück und hat sich als Therapieform neben den tiefenpsychologischen Verfahren und der Verhaltenstherapie etabliert. Sie gehört zu den humanistischen Methoden, die die These vertreten, dass der Mensch mehr als die Summe seiner Teile ist, dass er bewusst und in zwischenmenschlichen Beziehungen lebt und dass er sich entscheiden kann. Rogers benennt drei „Therapeutenvariablen“: Akzeptanz, Empathie und Echtheit. Sie entsprechen der Grundeinstellung des Therapeuten. Ziel der Gesprächstherapie ist, dass sich der Patient zunehmend selbst erforscht, eigene Kräfte mobilisiert und sich mit seinen eigenen Gefühlen und Einstellungen auseinandersetzt.

An dieser Stelle finden Sie nur eine kurze Definition zur gewählten Behandlungsmethode. Wir freuen uns über einen Autorenbeitrag unserer HeilpraktikerInnen – gerne auch mit Bildbeiträgen – die Autoren werden dann mit Ihrer Seite im Heilpraktikerverzeichnis hp-vz verlinkt. Beiträge senden Sie uns gerne an Bilder[at]hp-vz.de

Das Heilpraktikerverzeichnis - hp-vz.de

erfolgreich - unabhängig - aktuell