Slide background
finden Sie
Ihre Behandlungsmethode

Das Heilpraktikerverzeichnis

erfolgreich - unabhängig - persönlich

Methoden

Das Heilpraktikerverzeichnis - hp-vz.de

erfolgreich - unabhängig - aktuell

akupressur-methode

Akupressur

Die Akupressur, auch Akupunktmassage genannt, ist eine Heilmethode, die insbesondere in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der japanischen Medizin angewendet wird [...]
mehr

096 Akupunktur

Akupunktur

Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Sie geht von Lebensenergien des Körpers aus (Qi), die auf definierten Längsbahnen, den Meridianen, zirkulieren und angeblich einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen haben [...]
mehr

allergie_start

Allergiebehandlung

Bei der naturheilkundlichen Allergiebehandlung kommen je nach Allergieform und Beschwerden unterschiedliche Behandlungen in Betracht. TCM, Eigenbluttherapie, Homöopathie und Darmsanierung bieten effektive nebenwirkungsarme Möglichkeiten, Allergien zu behandeln [...]
mehr

Antlitzdiagnose

Die Antlitzdiagnose ist eine der ältesten Diagnoseformen und stammt bereits aus der Antike. In der TCM spielt sie heute noch eine wichtige Rolle. Die Antlitzdiagnose beruht auf der Annahme, dass sich alles was sich im Körper abspielt im Gesicht widerspiegelt. Besonderheiten wie Gesichtsform und -farbe werden ebenso in die Diagnose einbezogen wie Grübchen, Falten oder Muttermale [...]
mehr

Ausleitung

Die Ausleitung von Schadstoffen und Schlacken soll dem Körper dabei helfen, die intakte Funktion des Grundsystems wieder aufzubauen. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden durch eine Ausleitung unterstützt. Schadstoffe sollen dabei entfernt – ausgeleitet – werden. Durch eine Kombination geeigneter ausleitender Verfahren erreicht der Patient das natürliche Gleichgewicht.
mehr

Autogenes Training

Hinter dem Begriff Autogenes Training steckt eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik, die auf den Berliner Psychiater Heinrich Schultz zurückgeht. Es kann bei Einschlaf- und Durchschlafproblemen helfen und wurde erstmals 1926 vorgestellt. Diese Technik entwickelte sich aus der Hypnose heraus und wurde zu einer anerkannten Methode in der Psychotherapie. Heute ist sie eine der am weitesten verbreiteten Entspannungsmethoden.
mehr

Ayurveda

Ayurveda ist eine uralte Wissenschaft des Lebens und stammt aus Indien und Sri Lanka, wo Ayurveda ein offizieller Zweig des Medizinstudiums ist. Der Begriff Ayurveda stammt aus dem Sanskrit und setzt sich aus den Wörtern "Ayur" für "Leben" und "Veda" für "Wissen, Weisheit" zusammen. Grundlage ist die Betrachtung der Ganzheit des Lebens, wobei alle Bereiche des Menschen wie Körper, Geist, Gefühl, Lebensumstände und der Einfluss der Tages- und Jahreszeiten in ihrem Zusammenspiel berücksichtigt werden.
mehr

Bachblütentherapie

Die Bachblütentherapie geht auf den Waliser Arzt Dr. Edward Bach (1886-1936) zurück, der sich zunächst mit der klassischen Homöopathie beschäftigte und sich zum Ziel gesetzt hatte, ein auch für Laien überschaubares System von seelisch wirkenden Heilmitteln zu entwickeln [...]
mehr

Baunscheidtieren

Das Baunscheidtieren ist ein ausleitendes Verfahren über einen künstlich erzeugten Hautausschlag. Dieser wird durch Nadelstiche herbeigeführt, die die Haut geringfügig verletzen, ohne dass Blut austritt. Die Nadelstichstellen werden mit einem hautreizenden Öl eingerieben und es kommt zu einem therapeutisch gewollten Ausschlag von Hirsekorngröße. Die behandelte Stelle wird stark durchblutet [...]
mehr

Bewegungstherapie

Die Bewegungstherapie soll helfen, Bewegungsdefizite auszugleichen und den Heilungsverlauf einiger Erkrankungen zu unterstützen. Unter dem Oberbegriff der Bewegungstherapie werden alle Therapieformen zusammengefasst, die den Zustand des Patienten mit gezielten körperlichen Übungen positiv beeinflussen sollen [...]
mehr

Bioenergetische Frequenztherapie

Die bioenergetische Frequenztherapie geht davon aus, dass parasitäre Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Pilze) für Krankheiten im Körper verantwortlich sind, die eine natürliche Schwingung haben. Mit Hilfe von technisch erzeugten Frequenzen, die genau auf sie abgestimmt sind, können sie abgetötet werden [...]
mehr

Bioresonanztherapie

Die Bioresonanztherapie geht davon aus, dass menschliche Zellen, Zellverbände, Gewebsstrukturen und Organe unterschiedliche elektromagnetische Schwingungen abstrahlen, die miteinander in Beziehung stehen und miteinander kommunizieren, wobei der lebende Organismus als Frequenzgenerator dient [...]
mehr

Blutegeltherapie

Während einer Blutegelbehandlung wird der Blutegel auf das ausgesuchte Hautareal gesetzt. Das während des Saugvorganges von den Blutegeln abgegebene Sekret wirkt gerinnungs- und entzündungshemmend und schmerzstillend. Es fördert die Durchblutung und den Lymphstrom und wirkt ähnlich wie ein Antibiotikum [...]
mehr

Chakra Healing

Bei der Chakra-Behandlung werden die einzelnen Energiezentren (Chakras) des Energiesystems nacheinander harmonisiert. Mit den einzelnen Energiezentren sind Nervengeflechte, Drüsen, Organe, Gewebe, Körperfunktionen und vor allem Lebensthemen verbunden. Durch das bei der Behandlung entstehende Energiegleichgewicht können sich Blockaden lösen. Körperliche Strukturen können der energetischen Vorlage folgen und heilen, da sie sich im heilen Gleichgewicht befindet.
mehr

Chiropraktik

Mit Hilfe der Chiropraktik kann der Behandler durch gezielte Impulse die Selbstheilungskräfte aktivieren. Er arbeitet ausschließlich mit den Händen und betrachtet den ganzen Menschen als körperlich, seelisches und geistiges Wesen. Er identifiziert durch genaues Beobachten des Bewegungsverhaltens, durch Ertasten von Gewebeveränderungen und durch Gespräche mit dem Patienten individuellen Ursachen der Beeinträchtigungen [...]
mehr

Coaching

Der Begriff "coaching" stammt ursprünglich aus dem Englischen und bedeutet "eine Kutsche lenken" bzw. "führen". Der Begriff wurde später um die Bedeutung "trainieren" erweitert. Wer sich neu orientieren, beruflich weiterentwickeln oder verändern möchte kann mithilfe eines professionellen Coachings heraus finden, wie er seine Potentiale neu entdecken und seine Fähigkeiten verbessern kann [...]
mehr

Cranio Sacrale Therapie

Bei der Cranio-Sacralen Behandlung spürt der Therapeut durch Tasten der Körperstrukturen und des Gewebes die exakte Spannungs- und Widerstandsgrenze auf und löst manuell Stress und Anspannung aus dem Gewebe. Die Blockade wird gelöst, der Energiefluss wird verbessert, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und seelische Traumata werden gelöst [...]
mehr

Darmsanierung

Bei der Darmsanieurng macht sich der Behandler mit Hilfe einer Stuhlprobe ein Bild vom aktuellen Zustand der Darmflora. Erreger werden therapiert und der Darm von Schadstoffen und Schlacken mit unterschiedlichen Verfahren gereinigt. Anschließend können "gute" Bakterienstämme zugeführt werden, um die Darmflora dauerhaft zu regenerieren [...]
mehr

Dorn-Breuss-Therapie

Die Dorn-Breuss Therapie besteht aus zwei unterschiedlichen manuellen Therapien. Die Dorn-Therapie ist eine sanfte manuelle Wirbelsäulentherapie, die Breuss-Massage ist eine energetisch wirksame Rückenmassage. Bei der Dorn-Behandlung wird die wirbelsäulennahe Muskulatur von Verkrampfungen befreit und dadurch bedingte Fehlstellungen der Wirbelkörper und deren Gelenke behoben [...]
mehr

Dunkelfeld

Dunkelfelddiagnostik

Bei der Dunkelfelddiagnostik handelt es sich um ein ganzheitliches Diagnoseverfahren, das bereits seit 250 Jahren zum Einsatz kommt. Die Dunkelfelddiagnostik ist eine spezielle Variante der Lichtmikroskopie, bei der Kapillarblut mit Hilfe von Dunkelfeld-Mikroskopen untersucht wird.
mehr

Eigenbluttherapie

Die Eigenbluttherapie ist eine sehr alte, hoch wirksame Therapieform zur Stärkung der Abwehrkräfte, die schon im alten China angewendet wurde. In Europa setzte sie sich allerdings erst im 19. Jahrhundert durch [...]
mehr

Ernährungsberatung

Bei der ganzheitlichen Ernährungsberatung geht es nicht nur um das Thema Ernährung, sondern auch um andere Umstände, die die Ernährung beeinflussen.
 Hierzu gehören in erster Linie Stress im Alltag, Problme in der Familie oder am Arbeitsplatz, keine Zeit zum Kochen und entspannt essen, Einkaufen, Bewegungsmangel und Schlafstörungen [...]
mehr

Familienaufstellen

Ausgangspunkt des Familienstellens ist die Annahme, dass der Schlüssel zum Verständnis und zur Lösung von Problemen in einem familiären, generationenübergreifenden Zusammenhang steht. Beziehungsprozesse zwischen Familienangehörigen, die für Veränderungs- und Lösungswege des Einzelnen von Bedeutung sind, stehen im Vordergrund [...]
mehr

Feng Shui

Feng Shui ist Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie versteht sich als die Lehre von der gegenseitigen Beeinflussung und Harmonisierung von Menschen und ihrer Umgebung. Der Name setzt sich zusammen aus den chinesischen Worten für Wind (Feng) und Wasser (Shui). [...]
mehr

Frauenheilkunde

Bei der ganzheitlichen Frauenheilkunde kommen verschiedene Therapien und Behandlungskonzepte zum Einsatz. Behandelt werden u.a. hormonelle Dysbalancen, Menstruationsbeschwerden, Zyklusanomalien, Wechseljahrsbeschwerden, Stimmungsschwankungen und unerfüllter Kinderwunsch. [...]
mehr

Fußreflex

Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Annahme, dass jedes Organ, jeder Muskel und jeder Knochen über Reflexbahnen mit unseren Füßen in Wechselbeziehung steht. Demnach sind die einzelnen Reflexzonen auf den Fußsohlen bestimmten Organen und bestimmtem Gewebe zugeordnet. Der Fuß ist gewissermaßen ein Spiegelbild unseres Körpers. [...]
mehr

Geistiges Heilen

Geistiges Heilen ist ein spiritueller Vorgang, bei dem der Mensch als ganzheitliches Wesen eines großen Ganzen gesehen wird, das mit allem verbunden ist. Schmerzliche Erfahrungen, die wir nicht richtig verarbeitet haben und die in uns Trauer, Wut, Schmerz oder Angst verursachen, fördern Energieblockaden und bringen Energieflüsse in uns aus dem Gleichgewicht [...]
mehr

Gesprächstherapie

Die Gesprächstherapie geht auf Carl R. Rogers zurück und hat sich als Therapieform neben den tiefenpsychologischen Verfahren und der Verhaltenstherapie etabliert. Sie gehört zu den humanistischen Methoden, die die These vertreten, dass der Mensch mehr als die Summe seiner Teile ist, dass er bewusst und in zwischenmenschlichen Beziehungen lebt und dass er sich entscheiden kann [...]
mehr

Golgi Schmerztherapie

Die Golgi-Punkt-Schmerztherapie geht auf den italienischen Mediziner Camillo Golgi zurück, der eine Art Sehnengeflecht, das Golgi-Sehnenorgan - entdeckte, das für die Regelung der Muskelspannung zuständig ist. Es handelt sich hierbei um eine manuelle Therapie, bei der genau definierte Punkte in den Sehnenansätzen so gedrückt werden, dass sich verkürzte oder verhärtete Muskulatur entspannt [...]
mehr

Gua Sha

Gua Sha ist ein altes chinesisches manuelles Verfahren, mit dem sogenannte Stagnationen aus dem Körper ausgeleitet werden. Durch die manuelle Anwendung (Gua = Reibung), tritt das Sha - die Krankheit - an die Hautoberfläche. Nachdem das Sha an die Körperoberfläche befördert wurde, sieht die Haut des Patienten verletzt aus [...]
mehr

Handakupunktur

Die Koreanische Handakupunktur ist wie z.B. die Ohrakupunktur eine Mikrosystemakupunkturform. Das Besondere an der Handakupunktur ist, dass das vollständige Meridiansystem (ca. 360 Punkte) des Körpers in Form von "Mikromeridianen" in jeder Hand abgebildet ist. Jede Körperregion lässt sich exakt in den Mikromeridianen der Hand wiederfinden [...]
mehr

hnc

Die Methode hnc steht für human neuro cybrainetics und befasst sich mit dem Menschen ( human), seinem Nervensystem (neuro) und dessen Regelkreisläufen ( cybernetics + brain ). Elemente der sanften Chiropraktik, Osteopathie, Cranio-Sacrale-Therapie und Akupressur u.a. finden sich in der hnc wieder [...]
mehr

Homöopathie

Das Wort Homöopathie setzt sich zusammen aus den griechischen Worten "Homoion" für "ähnlich" und "Pathos" für "Krankheit". Das Grundprinzip der Homöopathie beruht auf der Erkenntnis des deutschen Apothekers und Arztes Samuel Hahnemann, der Ende des 18. Jahrhunderts den medizinischen Grundsatz aufstellte, dass Ähnliches Ähnliches heilt [...]
mehr

Hormontherapie

Nur wenn unsere Hormone im Gleichgewicht sind, können wir uns dauerhaft wohlfühlen und ein ausgeglichenes Leben führen. Bereits ab Mitte 30 kann die Produktion wichtiger Hormone nachlassen und die wichtigen Botenstoffe aus dem Gleichgewicht bringen. Hier greift die natürliche Hormontherapie, die sich grundlegend dadurch von der klassischen Hormontherapie unterscheidet, dass nur naturidentische Hormone zum Einsatz kommen [...]
mehr

Hyaluron-Faltenunterspritzung

Hydro-Colon-Therapie

Die Colon-Hydro-Therapie ist eine Form von sehr intensiver Darmspülung. Bei der einstündigen Behandlung werden etwa zehn Liter Wasser ohne Druck in den Darm geleitet, wobei die Temperatur abwechselnd 21 und 41 Grad Celsius beträgt. Dieser Temperaturwechsel soll sich positiv auf die Peristaltik auswirken [...]
mehr

Hypnose

Während der Hypnose-Behandlung wird der Patient durch verschiedene Techniken in einen schlafähnlichen Bewusstseinszustand versetzt. In diesem Zustand ist es möglich, neben der linken Hirnhälfte, die analytisch/bewusst arbeitet, auch die rechte Hirnhälfte, die weitgehend kreativ und unbewusst tätig ist, einzubeziehen [...]
mehr

Irisdiagnose

Das Grundprinzip der Irisdiagnose beruht darauf, dass sich reflektorisch in der Iris alle Organe widerspiegeln. Hierbei sind rechtsseitige Organe im rechten und linksseitige Organe im linken Auge angeordnet. Innere Organe wie z.B. der Magen sind in Pupillennähe, peripher gelegene Organe mehr am Rand zu finden [...]
mehr

Kiefergelenkbehandlung

Die Cranio-mandibuläre Dysfunktion (CMD) führt zu unterschiedlichsten Beschwerdebildern, die den gesamten Körper betreffen können, da er sehr komplex auf die Fehlstellungen reagiert, die aber oft gar nicht mit einer Kiefergelenkproblematik in Verbindung gebracht werden [...]
mehr

Kinderheilkunde

Bei der ganzheitlichen Kinderheilkunde geht es stets darum, Symptome und Erkrankungen bei Kindern im Zusammenhang mit ihrer jeweiligen Entwicklunsgphase zu betrachten und es gilt, auch das seelische Geschehen in die Behandlung mit einzubeziehen [...]
mehr

Kinesiologie

Das Wort "Kinesiologie" setzt sich zusammen aus "kinesis" (Bewegung) und "logos" (Lehre). Es ist also die Lehre von der Bewegung und gilt als Körperfeedback-Methode. Sie basiert auf dem uralten Wissen der TCM, bezieht aber auch das Wissen der modernen Psychologie sowie die neuesten Erkenntnisse über Bioenergie und die Kommunikation im Körper mit ein [...]
mehr

Kinesiotaping

Diese Behandlungsmethode geht auf den japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase zurück, der die Kinesio-Tapes Ende der 70er entwickelte. Kinesio-Tapes sind hochelastische, atmungsaktive Streifen aus fein gewebter Baumwolle mit einer dünnen Schicht Acrylkleber, die auf die Haut geklebt werden [...]
mehr

Lasertherapie

Bei der Lasertherapie wird die erkrankte Körperregion mit Laserlicht einer bestimmten Wellenlänge bestrahlt, das durch seine ordnende Kraft dazu beiträgt, die Zellen in ihren ursprünglichen gesunden Zustand zurückzuversetzen. Im Gegensatz zum chirurgischen Laser werden bei dieser Behandlung keine Zellen zerstört [...]
mehr

Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Behandlungsmethode, die die Leistungsfähigkeit der Lymphe aktiviert und u.a. die Schlacken aus dem Organismus ausleitet. Das Ziel besteht darin, Schwellungen und Verklebungen durch das Gewebe-Eiweiß zu beseitigen, [...]
mehr

Magnetfeldtherapie

Die Magnetfeldtherapie dient der Prävention aber auch der Behandlung verschiedener Erkrankungen. Schon in der Antike wurden magnetische Steine zur Behandlung von Beschwerden benutzt [...]
mehr

Manuelle Therapie

Massage

Die Massage ist eine manuelle Behandlungstechnik und eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Es werden mechanische Reize auf Haut, Unterhaut und Muskulatur ausgeübt, um verspannte Muskulatur zu lockern, Verklebungen und Narben zu lösen [...]
mehr

Meditation

Praktisch gesehen ist Meditation eine Übung bewussten Abschaltens, bei der man sich in einer entspannten Körperhaltung auf eine einzige Sache, z.B. den eigenen Atem oder eine brennende Kerze intensiv konzentriert. Durch die Meditation sinkt der Blutdruck und der Herzschlag verlangsamt sich [...]
mehr

Metabolic Balance

Metabolic balance® ist ein von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickeltes Stoffwechselprogramm zur Gewichtsregulation. Mit Hilfe dieses Programms wird die Ernährung auf ein gesundes, vollkommen ausgewogenes und individuell zugeschnittenes Nahrungsprofil umgestellt [...]
mehr

Moxa-Behandlung

Die Moxa-Therapie ist eine Variante der Akupunktur und wird auch Moxibustion genannt. Es werden, wie bei der Akupunktur, die Leitbahnen (Meridiane) und Akupunkturpunkte behandelt, um eine Disharmonie im Körper zu regulieren [...]
mehr

Mycotherapie

Die Mycotherapie ist die Anwendung von Pilzen, meist in Form von Extrakten, zur Heilung von Krankheiten und deren Prävention und stammt aus der TCM. Schon im alten China wusste man, dass bestimmte Pilze eine antivirale und immunstärkende Wirkung haben [...]
mehr

NAET

NAET® steht für „Nambudripad's Allergy Elimination Technique" und dient der Beseitigung und Linderung von allergischen Beschwerden und Allergien. Theoretisch ist die NAET Methode eine Art Reset und bewirkt durch stimulierende Reize auf das sympathische und zentrale Nervensystem eine Art Neuprogrammierung [...]
mehr

Neuraltherapie

Die Neuraltherapie ist eine ganzheitliche Regulationstherapie, bei der Lokalanästhetika in bestimmte Punkte und Zonen injiziert werden. Es kommen örtlich wirksame Betäubungsmittel, überwiegend Procain, zum Einsatz. Hierbei beruht die Wirkung nicht auf dem betäubenden Effekt sondern darauf dass die Regelvorgänge des Körpers normalisiert und verbessert werden [...]
mehr

NLP

NLP steht für Neuro-linguistisches Programmieren und beschreibt auf präzise Weise die Wahrnehmungen und geistigen Prozesse, die unsere "persönliche Realität" erzeugen. Die Methode wurde 1976 auf der Basis von der Gestalttherapie nach Pearls, der Familientherapie nach Satir und der Hypnosetherapie nach Erickson entwickelt [...]
mehr

NLS Oberon

Die NLS-Methode (nicht lineare Systemanalyse) mit der das OBERON®-System arbeitet, ist ein hochsensibles Messverfahren, mit dem es möglich ist, Hinweise auf den Zustand biologischer Körpersysteme zu bekommen, z.B. den der Organe, des Gewebes, der Zellen [...]
mehr

Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur gilt als sogenannte somatotope Akupunktur und bietet die Möglichkeit, über 141 Punkte am Ohr Einfluß auf den Körper und die Seele zu nehmen. Jedem Punkt werden ein Organ, Stoffwechselvorgänge oder Emotionen zugeordnet. Diese Methode lässt sich mit den Fußreflexzonen vergleichen [...]
mehr

Osteopathie

Die Osteopathie ist ein manuelles ganzheitliches Behandlungsverfahren, das das physiologische Gleichgewicht des Körpers wiederherstellen und die Selbstheilungskräfte aktivieren soll. Mit Hilfe sanfter manueller Techniken ertastet der Osteopath Spannungen im Körper und behandelt diese mit sanften Handgriffen oder auch mit schnell ausgeführten Impulsen [...]
mehr

Paartherapie

Wenn Paare sich auseinandergelebt haben, oft streiten oder kaum noch kommunizieren und wenn beide mit der Beziehung unglücklich sind, sie aber nicht aufgeben möchten, ist eine Paartherapie sinnvoll. Sie kann zu einer Neubewertung der Situation führen [...]
mehr

Pathophysiognomie

Bei der Pathophysiognomie geht es ähnlich wie bei der Antlitzdiagnose darum, bestimmte im Gesicht erkennbare Besonderheiten zu analysieren. Die Pathophysiognomie beschäftigt sich mit den Anzeichen, die auf mögliche Krankheiten oder krankhafte Veränderungen hindeuten, die sich anbahnen [...]
mehr

Phytotherapie

Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) dient der Heilung, Linderung und Vorbeugung von Krankheiten und Beschwerden durch Arzneipflanzen. Je nach Heilpflanze werden Blüten, Wurzeln oder Blätter verwendet, die als als Frischpflanzen, getrocknet oder als Extrakte zum Einsatz kommen [...]
mehr

Pilates

Pilates wurde von dem Deutschen Joseph H. Pilates entwickelt, der 1926 in die USA auswanderte und dort bis an sein Lebensende an einer sanften Trainingsmethode für den Körper und den Geist arbeitete. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert [...]
mehr

Progressive Muskelentspannung

Die progressive Muskelentspannung, die von dem amerikanischen Physiologen Edmund Jacobson (1885-1976) entwickelt wurde, baut Stress ab und macht sich dabei den Effekt zunutze, dass die Entspannung von Muskelgruppe zu Muskelgruppe übertragen wird, worauf weitere Entspannungsprozesse im gesamten Körper folgen [...]
mehr

Psychotherapie

Heilpraktiker für Psychotherapie erarbeiten mit ihren Patienten gemeinsam Strategien, mit Stress und Konflikten besser umgehen zu lernen. Immer mehr Menschen sind dem Druck, der auf ihnen lastet, sie er nun der privater, beruflicher oder gesellschaftlicher Natur, nicht mehr gewachsen [...]
mehr

Quantenheilung

Quantenheilung basiert auf den Grundlagen der Quantenphysik, in der jede Gegebenheit als Vibration oder Schwingung vorhanden ist. Biologische Informationsfelder formen eine interaktive Matrix, die ständig mitschwingt und als nicht geschlossenes System energetischen Einflüssen unterliegt [...]
mehr

Reconnection

Reconnective Healing wurde von Dr. Eric Pearl entwickelt und basiert auf dem Denken, dass wir alle vollkommen erschaffen und von Natur aus heil sind. Wir haben bereits alles, um ein Leben in Glück und Gesundheit zu leben. Wir sind mit allem verbunden, wir sind umgeben und durchdrungen von der Lebenskraft, die alles umfasst [...]
mehr

Reiki

Reiki ist der japanische Name für universelle Lebensenergie, der von dem Japaner Dr. Mikao Usui Ende des letzten Jahrhunderts wiederentdeckt wurde. Diese Lebensenergie unterstützt alles Lebendige in seiner Entfaltung, wirkt auf den physischen Körper, auf der emotionalen Ebene, der mentalen Ebene und der spirituellen Ebene [...]
mehr

Schamanismus

Nach der Lehre des Schamanismus ist der Mensch ein Teil des großen Ganzen und Krankheit ein zeitweise vom Ganzen "getrennter" Zustand. Der Ausdruck Schamanismus stammt aus dem Tungusischen und bezeichnet eine Person die absichtlich veränderte Bewusstseinszustände aufsucht, um Reisen in andere Wirklichkeiten zu unternehmen und ihrer Gemeinschaft zu helfen [...]
mehr

Schmerztherapie

Mit Hilfe der ganzheitlichen Schmerztherapie können sowohl akute als auch chronische Schmerzen behandelt werden. Es wird allerdings nicht nur der schmerzende Bereich behandelt, weil Schmerzen stets auf der körperlichen (grobstofflichen) und der geistig-seelischen (feinstofflichen) Ebene wahrgenommen werden [...]
mehr

Schröpfen

Das Schröpfen ist eine Reizbehandlung mit Hilfe von Schröpfgläsern oder Schröpfköpfen. Meist wird die Luft im Schröpfglas erhitzt und dieses sofort auf der Haut des Patienten platziert, und zwar dort, wo zuvor Verhärtungen ertastet worden sind [...]
mehr

Schüssler Salze

Die Anwendung von Schüssler-Salzen geht auf den homöopathischen Arzt Wilhelm Schüßler (1821-1898) zurück, der die „biochemische Heilweise“ entwickelte. Laut Schüßler sind Störungen im Mineralstoffhaushalt die Ursache von Krankheiten. Schüssler-Salze sollten eingesetzt werden, wenn körpereigene Reparaturmechanismen versagen [...]
mehr

Sexualtherapie

Sexualität ist ein für alle Menschen wichtiges Thema, dennoch ist Sex ein gesellschaftliches Tabu-Thema, immer noch mit Vorurteilen behaftet und häufig mit Ängsten, Sorgen oder Schuldgefühlen verbunden. Störungen der Sexualität werden oft erst erkannt, wenn bereits ein Leidensdruck da ist [...]
mehr

Shiatsu

Shiatsu ist eine fernöstliche Körperarbeit mit einer intensiven Wirkung auf unser körperliches und seelisches Befinden. Shiatsu dient der Erholung und Regeneration, stimuliert das autonome Nervensystem und hat eine tiefgreifende Wirkung auf die Funktion der inneren Organe [...]
mehr

Spagyrik

Das Wort Spagyrik setzt sich zusammen aus den Wörtern spao für „trennen“ ageiro für „vereinen“. Die Spagyrik hat sich aus der Alchemie entwickelt und ist ein besonderes Verfahren zur Zubereitung von Arzneimitteln, ähnlich denen in der Homöopathie [...]
mehr

Spiraldynamik

In der Spiraldynamik® werden die Entstehung von Schmerzen und Fehlbelastungen exakt analysiert und neue Bewegungsqualitäten vermittelt. Durch Wahrnehmungsschulung, manuelle Bewegungsführung sowie durch gezielte Übungen kann das eigene Bewegungspotential wiederentdeckt werden [...]
mehr

Tanztherapie

Die Tanztherapie ist eine psychotherapeutische Disziplin aus dem Bereich der künstlerischen Therapien. Sie schult und vertieft das Körperbewusstsein und ermöglicht, wieder Zugang zu der Weisheit unseres Körpers und zu unseren Gefühlen zu finden [...]
mehr

TCM

Die Traditionelle Chinesische Medizin beruht auf der Philosophie, daß ein "energetisches Potential", das "Qi" auf festen Bahnen (den Meridianen) durch den Körper fließt. Krankheit und Schmerzen werden laut TCM als unterbrochener oder gestörter Energiefluß definiert [...]
mehr

Tibetische Medizin

Die Tibetische Medizin ist ein mit der buddhistischen Psychosomatik verbundenes ganzheitliches System und beruht auf einer „3-Säfte-Lehre“ (Wind, Galle und Schleim). Diese hängen mit den drei Geistesgiften Gier, Hass und Verblendung zusammen [...]
mehr

Tierheilkunde

Transaktionsanalyse

Die Transaktionsanalyse geht von drei Grundprinzipien aus: Der Mensch ist in Ordnung und von Grund auf gut. Jeder hat die Fähigkeit zum Denken. Der Mensch entscheidet über sein eigenes Schicksal. Für die Transaktionsanalyse führt dies zu zwei elementaren Anschauungen [...]
mehr

Traumabehandlung

Körperliche, psychosomatische und seelische Erkrankungen werden häufig durch traumatische Erfahrungen ausgelöst. Wenn diese noch lange Zeit innerlich schmerzen, spricht es dafür, dass sie noch nicht genügend verarbeitet sind. Sie wirken dann wie eine Zeitbombe für den Körper, weil sie dauerhaften Stress erzeugen [...]
mehr

Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie umfasst ein ganzes Spektrum von Formen der Psychotherapie, bei denen die Hilfe zur Selbsthilfe im Mittelpunkt steht. Der Patient versteht die Gründe und die Entstehung seiner Probleme und bekommt Methoden an die Hand, wie er mit ihnen zukünftig besser zurechtkommt [...]
mehr

Vitalwellentherapie

Mit der Vitalwellentherapie (VWT) werden unterschiedliche Beschwerden behandelt, insbesondere ist sie Bestandteil einer Schmerztherapie. Durch Ultraschall werden mittels Gel hochreine, natürliche Wirkstoffe aus Heilpflanzen schnell und präzise in das vom Schmerz betroffene Gebiet des Bewegungsapparates transportiert [...]
mehr

Yoga

Yoga ist keine Behandlungsmethode sondern vielmehr eine aus Indien stammende Philosophie oder Lehre, die mehrere tausend Jahre alt ist. Sie beinhaltet körperliche Übungen, Atemtechniken, Konzentrationsübungen und Meditation [...]
mehr